DOWNLOAD
FRAPS
* Download informationen

Redaktionsbewertung

Einbetten FRAPS Download

Userurteil

Download Informationen

* Mit Klick auf "Download" akzeptieren Sie die EULA, Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien von pro.de. Der Download wird durch einen Download-Manager durchgeführt, welcher in keiner Beziehung zum Hersteller des Produktes steht. Das Produkt kann ebenfalls kostenfrei über die Herstellerwebsite installiert werden. Während des Installationsprozesses wird zu werbezwecken kostenlose Zusatzprodukte angeboten. Die Angebote sind abhängig vom Standort und der Konfiguration des User-PCs. Es besteht jederzeit die Möglichkeit die Produkte hinzu- oder abzuwählen. Weitere Informationen zu Zusatzprodukte und Deinstallationsanleitung.

Sicherheits-Check

Kategorie:
Lizenz:
Hersteller:
Sprache:
 
System:
Win XP/Vista/Win 7
Dateigröße:
2,2MB
Aktualisiert:
13.03.2013

FRAPS Testbericht

Robert Jahn von Robert Jahn
Screencasts, Screenshots und Benchmarktests einfach gemacht.

Funktionen

Der Markt an Screenshot-Programmen ist riesig und unübersichtlich. Eine Software, die hier dennoch positiv auffällt, heißt FRAPS. Das Tool eignet sich vor allem, um Videos und Screenshots von den eigenen Lieblingsgames anzufertigen und diese später mit anderen im Web zu teilen. FRAPS funktioniert nur bei Videospielen und Videos, die die DirectX oder OpenGL Graphiktechnologie verwenden.

Wie seine Konkurrenten speichert FRAPS alle Abbildungen des Bildschirmes als Grafik in den gebräuchlichen Formaten ab. Darüber hinaus erzeugt sie jedoch auch Screencasts, also Filme von den Bildschirmaktivitäten in hoher Qualität. Dadurch lassen sich problemlos abgespielte Videosequenzen oder Ausschnitte aus Spielen mit einer Auflösung von bis zu 2560x1600 Pixel und bis zu 120 Frames per Second aufnehmen. Folgende Frameraten stehen zur Verfügung: 30, 50, 60 und eine manuelle Eingabe. Des Weiteren kann der ganze oder halbe Bildschirm mit FRAPS aufgenommen werden.Neben den bewegten Bildern speichert die Anwendung natürlich auch den zugehörigen Ton ab.

Die integrierte Benchmark-Funktion hebt die Anwendung von den meisten Screenshot-Anwendungen ab. Sie ermittelt die maximale Framerate und zeigt sie auf Wunsch während der normalen Arbeit oder des Spielens in einer Bildschirmecke an. Dadurch mausert sich die Software besonders als eine lohnenswerte Ergänzung für Gamer. Praktisch ist vor allem, dass die Screen- oder Video-Capture-funktion mit einem frei wählbaren Hotkey belegt und aufgerufen werden kann.

Das Nutzungsrecht der Testversion unterliegt keiner zeitlichen Beschränkung. Aufgenommene Videos sind jedoch auf 30 Sekunden beschränkt und werden mit einem Wasserzeichen versehen, Screenshots können nur als BMP-Datei gespeichert werden. Für Gamer ist FRAPS sicherlich eine praktische und sinnvolle Ergänzung. Wer aber zum Beispiel Tutorials erstellen möchte oder Editierungsfunktionen sucht, wird bei FRAPS leider nicht fündig.
Fazit: FRAPS ist eine gute Ergänzung für Gamer und nimmt problems Videos von 3D-Games auf.

Pro

Contra

  • keine

Kommentare

Leider sind Sie momentan nicht eingeloggt, um die Kommentare schreiben zu können!
Haben Sie bereits einen pro.de Account? Dann können Sie sich hier anmelden.

Login

Oder werden Sie kostenlos Mitglied bei pro.de:

Registrierung

Artikel verlinken

  • URL
  • LINKCODE [HTML]
  • LINKCODE [BBCODE]